Das Kinder- und Familienzentrum der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. freut sich über Ihre Meinung

Liebe Familien,

gerne möchten wir etwas über Ihre Wünsche, Erwartungen, Ideen und Meinungen erfahren, damit wir uns in Ihrem Sinne als Familienzentrum mit passgenauen Angeboten, Möglichkeiten und Veranstaltungen weiterentwickeln können.

Schenken Sie uns einige Minuten Ihrer Zeit, beantworten den Fragebogen
und helfen uns damit weiter :-). Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns auf das nächste Angebot oder die nächste Veranstaltung mit Ihnen und Ihrer Familie.

Ein herzliches Dankeschön von

Angelika Möller
Leitung Kinder- und Familienzentrum

und

Susanne Theisges
Fachkraft Frühe Hilfen



1. Wo wohnen Sie?
Kernstadt Wetzlar Dillfeld
Altstadt Niedergirmes
Neustadt Blasbach
Hauserberg Dutenhofen
Büblingshausen Garbenheim
Sturzkopf Hermanstein
Stoppelberger Hohl Münchholzhausen
Naubornerstraße/Nauborn Naunheim
Silhöfer Aue/ Westend Steindorf
Altenberger Straße Ich wohne woanders, nämlich in:
Dalheim

2. An welchen Angeboten, Möglichkeiten oder Veranstaltungen des Kinder- und Familienzentrums der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. (KiFaZ LHWW) haben Sie schon mal alleine oder mit Ihrem Kind/ern teilgenommen oder genutzt? (Merhfachauswahl möglich)
Willkommensbesuch Onlineveranstaltung Essen mit allen Sinnen
Babytreff Handyschnitzeljagd mit Tilly
Toddlertreff Digitaler Adventskalender
Bewegen macht fit fürs Leben Padlet mit Spiel- und Bastelideen
Familienfrühstück Beratungsgespräche, telefonisch oder direkt
Spieletreff im Garten Sonstiges:
Onlineveranstaltung Filmeabend
Onlineveranstaltung Finger, Sing- und Kniereiterspiele

3. Welche Angebote, Möglichkeiten oder Veranstaltungen würde es im Familienzentrum Ihrer Träume/ der Träume Ihrer Kinder geben?


4. Wodurch/Worüber haben Sie von den Angeboten, Möglichkeiten oder Veranstaltungen des KiFaZ LHWW erfahren? (Merhfachauswahl möglich)
Über...
...diesen Fragebogen hier, das erste Mal ...die Empfehlung von anderen Familien
...Willkommensbesuch/Willkommensordner ... E-Mail/E-Mail-Verteiler
...den Tag der offenen Tür ...Kindergarten der Lebenshilfe
...Internetseite der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. -->LHWW.de ...anderen Kindergarten, den mein/e Kind/er besuch/t/en
...Wetzlarer Neue Zeitung ...Freunde/andere Eltern/Bekannte ("Hat mir jemand erzählt")
...kostenfreie (Werbe-)Zeitung Ich habe anders darüber erfahren, über:
...den Grashüpfer
...Aushang/Flyer

5. Welche Form der Information über unsere Angebote, Möglichkeiten oder Veranstaltungen möchten Sie gerne nutzen? (Mehrfachauswahl möglich)
E-Mail-Verteiler Infos mit jedem neuen Angebot einzeln Aushänge in der KiTa
E-Mail-Verteiler Newsletter per Mail mit gebündelten Infos Informationen in der WNZ
Signal-Gruppe über Handy (ähnlich WhatsApp) kostenfreie Zeitungen
Internetseite (LHWW.de) Grashüpfer
Facebook Willkommensbesuch/Willkommensordner
Instagram Ich möchte gerne folgendes nutzen:
App der Lebenshilfe

6. Was gefällt Ihnen an den Angeboten, Möglichkeiten oder Veranstaltungen des Kinder- und Familienzentrums der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. (KiFaZ LHWW)?


7. Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie für die Angebote etc. des KiFaZ LHWW?


sehr gutgutweniger gutschlecht
8. Wie erleben Sie die Atmosphäre bei den Angeboten etc. im KiFaZ LHWW?
9. Wie fühlen sich Ihr/e Kind/er bei den Angeboten etc. des KiFaZ LHWW?
10. Wie zufrieden sind Sie mit den Zeiten der Angebote oder Veranstaltungen des KiFaZ LHWW?

11. Zu welchen Zeiten würden Sie sich mehr Angebote wünschen?
vormittags unter der Woche am Wochenende und zwar:
nachmittags unter der Woche
abends unter der Woche

12. Aktuelle finden immer wieder viele Angebote online statt.
Was brauchen/bräuchten Sie, um gerne an Onlineangeboten teilzunehmen?
Ich brauche...
...funktionierende Technik (Hardware) ...Erklärung, was inhaltlich angeboten ist
...mal jemanden, der mir das technisch erklärt ...gar nichts, daran habe ich kein Interesse
...die Information, wann was statt findet Ich bräuchte Folgendes:
...gute Erfahrungen mit dem online Format

13. Welche Wünsche und Ideen haben Sie für Angebote und Veranstaltungen im Online-Format?
Für sich, für ihr/e Kind/er, für die Großeltern, etc...


14. Ihr Geschlecht
Frau Divers
Mann

15. Sind Sie berufstätig?
berufstätig, Vollzeit Familienzeit
berufstätig, Teilzeit arbeitssuchend
Elternzeit Ich erhalte finanziele Unterstützung

16. Wieviele Kinder haben Sie?
ich habe 1-2 Kinder ich habe über 4 Kinder
ich habe 3-4 Kinder

17. Welches Alter haben ihr Kinder/ hat ihr Kind?
Kind/er unter 3 Jahre Kind/er ist 10 bis 14 Jahre
Kind/er ist 3 bis 6 Jahre Kind/er ist über 14 Jahre
Kind/er ist 6 bis 10 Jahre Kind ist volljährig und älter

18. Wie leben Sie?
Ich lebe mit (Ehe-) Partner*in zusammen anders:
Ich bin alleinerziehend
Ich lebe in einer Wohngemeinschaft

19. Ihr Alter?
Mein Alter ist jünger als 20 Jahre von 50-65 Jahre
von 20-49 Jahre über 65 Jahre

20. Welche Stattsbürgerschaft haben Sie?
Ich bin Deutsche*r
meine Staatsbürgerschaft ist nicht Deutsch sondern:


Der Fragebogen ist jetzt:
noch nicht fertig      
fertig zum Abschicken

Liebe Familien,

vielen Dank, dass Sie sich für Ihre Antworten Zeit genommen haben!



      

Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2020 / Ver 5.08) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 02/2020.
Informationen
zur Premium-Version: https://www.grafstat.com
zur Bildungsversion: https://www.grafstat.de